top of page
Suche

Solothurner Kantonales Schwingfest

Auch am vergangenen Solothurner Kantonalen Schwingfest konnten unsere Aarauer weitere Kränze sammeln.


Im 6. Schlussrang konnte sich Stephan Studinger platzieren. Er gewann gegen vier Kranzschwinger, stellte gegen den Eidgenossen Florian Gnägi und musste sich nur vom späteren Festsiger, Joel Strebel geschlagen geben.


Gleich hinter Stephan durfte Oliver ebenfalls bereits seinen dritten Saisonkranz entgegennehmen. Im Kampf um das Eichenlaub bodigte er Büttler Adrian.


Im letzten Kranzrang reihte sich Kaj Hügli ein. Auf Grund von vielen gestellten und Kaj's bilderbuchmässigen Plattwurf gegen Burkhardt Roy, reichte es Kaj zum zweiten Kranz in dieser Saison.


Knapp verpasst hat Damian Kehr sein erstes Eichenlaub. Ich letzten Kampf konnte Damian mit Ris Jörn den ersten Kranzschwinger in seiner Saison bezwingen.


Somit haben unsere Aarauer Schwinger mitte Saison bereits zwölf Kränze gesammelt.


Herzliche Gratulation!




195 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nach zwei von der Corona-Pandemie geplagten Jahren kehrte in der Schwingsaison 2022 endlich wieder ein Hauch von Normalität zurück. Entsprechend gut war auch die Generalversammlung des Schwingklubs Aa

bottom of page