Suche

4 Kränze und ein Neukranzer

Das vergangene Aargauer Kantonale Schwingfest in Zofingen war ein voller Erfolg für unsere Aktivschwinger.


So platzierte sich Vieira Tiago mit einer Punktzahl von 57.00 Punkten im fünften Schlussrang. Er bodigt vier seiner Gegner und musste sich einzig gegen den späteren Festsieger Wicki Joel geschlagen geben.


Gleich dahinter platzierte sich unser junge Burren Patrick. Nachdem er schon in der letzten Saison mehrere Male um den Kranzgekämpft hat zeigte er am vergangenen Sonntag, dass er mehr als bereit für das Eichenlaub ist. Einzig vom entlebucher Gast, Brun Jonas musste er sich das Sägemehl vom Rücken putzen lassen. Unter seinen 4 gewonnenen Gängen waren zwei Kranzschwinger - Ein absolut verdienter Kranz also. Herzliche Gratulation, Pädu!


Ebenfalls im sechsten Rang klassierte sich Oliver Hermann. Nach der Startniederlage gegen Zangger Dominik drehte Oliver richtig auf und gewann vier seiner Gänge. Mit Mangold Michael und dem aufstrebenden Voggensperger Lars sicherlich keine leichte Aufgabe. Umso grösser ist die Freude am hart erkämpften Kranz.


Hinter Oliver platzierte sich der Aarauer Team Leader Studinger Stephan. Stephan startete im Anschwingen mit zwei Siegen gegen Voggensperger Janic und Odermatt Adrian sehr gut in den Tag. Vom erstarkten Bächli Michael und Fankhauser Reto wurde er zwar ein wenig gebremst, eine Maximalnote im sechsten Gang gegen Hasler Luis reichte aber, um am Abend kranzgeschmückt nach Hause zu kehren.


Ganz knapp verpasste Anderegg David den Kranz. Die Maximalnote gegen Brand Christian und der attraktive Gang gegen Döbeli Lukas zeigt aber durchaus eine starke Steigerung.


Hügli Kaj, Kehr Damian, Reinhard Pirmin, Meyer Markus, Burren Dominik, Suter Jonas, Hermann Lukas, Bueb Robin, Schwander Rafael, Lüscher Michael und die Gebrüder Lazic konnten an diesem Fest weitere Erfahrungen in ihrer Aktivkarriere sammeln.



Foto: Pascale Alpiger


149 Ansichten

KONTAKT

Soziale Netzwerke